uni salzburg ringvorlesung


Die ProfessorInnen Tuulia Ortner, Hannes Winner, Norbert Christian Wolf und Michael Zichy werden mit dem Kurt-Zopf-Förderpreis des Jahres 2019 ausgezeichnet. Die Ringvorlesung des Zentrums für Kulturwissenschaften und des Forschungsbereichs AVL hat in diesem Jahr das Kulturthema "Reisen" zum Inhalt. Universität Salzburg Geschichte vor Ort - aber wie? 18:00 - 19:20 Birgit Mahnkopf, Berlin: Wachstumsgrenzen als Grenzen des Kapitalismus, Do 9.5. Drücken Sie Enter oder Accesskey „m“ um zur Haupt-Navi zu gelangen. Am 16. [U3] Der Theoderich-Panegyricus des Ennodius. 17:00 - 18:20 Helmut Hojesky, Wien: Die österreichische Klima- und Energiestrategie und die Vision 2050, Do 4.4. Die Ferse des Achilles. Die türkis-blaue Koalition: Kein „Widerstand“ gegen „Schwarz-blau“ im Jahr 2000. Zweifach ausgezeichnet wurde die Dissertation von Isabella Scheibmayr (HRM group, Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften). 13 spannende Vorträge stehen am Programm. Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Dr. Martin Hochleitner (Salzburg Museen) Einführendes zur Ringvorlesung 17.10.2019 Dagmar Bittricher Land Salzburg Die Regionalmuseumslandschaft in Salzburg. Karte_Ringvorlesung mail Datum: Fr 16. In 19 Beiträgen setzten sich renommierte Autorinnen und Autoren mit dem Thema 'Personalität und Freiheit' auseinander. Hide Map. Die Rolle und Funktion behinderter Menschen für die Gesellschaft vor dem Hintergrund der „Independent Living Bewegung“, Geschichte und Politik der Selbstbestimmt Leben Bewegung, Kunst und Engagement. Das Ziel die Erwärmung auf 1,5° zu begrenzen erfordert rasche und radikale Maßnahmen. Ringvorlesung der STV Geschichte und ÖH Uni Salzburg Ringvorlesung im Wintersemester 2018/19: „Soziale Bewegung und kollektiver Protest“ Betreuer: Dr. Ewald Hiebl Organisation: Hannah Wahl bzw. Nov ab 9 uhr. Universitäre Prüfungsarbeiten [U1] Die Vita Columbani des Ionas von Bobbio (phil.Diplomarbeit Wien 1989) 126 Bl. 18:30 - 20:00 Camila Moreno, Rio de Janeiro: Carbon Metrics and the financialization of nature: a critique from the South, Do 23.5. Nov ab 9 uhr; Fr 23. Musikbezogene und interdiszipinäre Zugänge zu einer der wichtigsten menschlichen Ressourcen Termine: wöchentlich, jeweils dienstags, ab 18.15. Eine Ringvorlesung in Kooperation mit dem Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen diskutiert Konzepte und Praxis. Uni-Bibliothek. den überarbeiteten Teilabdruck unter [A3]) [U2] Vorstudien zum Theoderich-Panegyricus des Ennodius (Hausarbeit am Institut für Österreichische Geschichtsforschung Wien 1992) 98 Bl. Sie findet jeweils Dienstag, 18:45-20:15 Uhr im HS 11.01 (Anglistik, Heinrichstraße 36/EG, 8010 Graz) statt. (vgl. Drücken Sie Enter oder Accesskey „s“ um zur Suche zu gelangen. Die ReferentInnen dieser Ringvorlesung analysieren den Zusammenhang von gesellschaftlicher Entwicklung und globalem Klimawandel. GesWi. Ringvorlesung ''Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort'' aktualisiert am 07.01.2020 um 15:59 Die reiche regionale Geschichte des Landes Salzburg ist Arbeitsfeld zahlreicher Archive, Museen und Sammlungen. Do 14.3. Ringvorlesung des CITAS und des Leibniz-WissenschaftsCampus "Europa und Amerika" immer montags ab 18:15 Uhr über Zoom uni-regensburg.zoom.us/j/85892790976. 17:00 - 18:20 Heinz Högelsberger, Wien: Möglichkeiten der Konversion der österreichischen Autozulieferindustrie und die Rolle der Gewerkschaft, Do 6.6. « Ringvorlesung des IZMF “Das Mittelalter in Wissenschaft und Kultur: Alte Epoche – Neue Narrative” Ringvorlesung des IZMF “Das Mittelalter in Wissenschaft und Kultur: Alte Epoche – Neue Narrative” » Salzburger Museen und Sammlungen – Geschichte vor Ort. Die JBZ ist Partnerin einer Ringvorlesung an der Universität Salzburg zum Thema "Die Welt retten? « Ringvorlesung des IZMF “Das Mittelalter in Wissenschaft und Kultur: Alte Epoche – Neue Narrative” Ringvorlesung des IZMF “Das Mittelalter in Wissenschaft und Kultur: Alte Epoche – Neue Narrative” » Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Referat für wirtschaftliche Angelegenheiten, Referat für Gesellschaftspolitik und Menschenrechte, Referat für internationale Angelegenheiten und Diversity, STV und FV Theologie und Philosophie (KTH), Liste Empfehlungen Freie Wahlfächer Wintersemester 2020/2021, Folgen der Tätigkeit als Studierendenvertreter_in, Social protest and social movements through the lense of social change. Auch Mario Wintersteigers vierte Ringvorlesung zu den Themen Klima-und Energiepolitik fand im Rahmen der Partnerschaft der Universität mit der „Klima- und Energiestrategie SALZBURG 2050“ des Landes Salzburg statt. Ringvorlesung im Wintersemester 2018/19: „Soziale Bewegung und kollektiver Protest“, Organisation: Hannah Wahl bzw. Die Lehrveranstaltung ist als Ringvorlesung konzipiert (Präsenztermine und digital), zu der in jeder Woche ein neuer Referent eingeladen ist. Darin finden sich Antworten von Vizerektor Martin Weichbold und der ÖH-Vorsitzenden Keya Bayer auf Fragen und Kommentare, die während des LIVE Events aus Zeitgründen nicht mehr behandelt wurden. Den Auftakt bilden grundsätzliche Erklärungen zur Entstehung und den Intentionen und Zielen der Nachhaltigkeitsziele im nationalen und internationalen Kontext. Band der ARGE Kulturelle Dynamiken / Cultural Dynamics an der ÖFG (seit 2013) unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Coelsch-Foisner. Kürzlich ist die diesjährige Ausgabe des Salzburger Jahrbuches für Philosophie, herausgegeben vom Fachbereich Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät, erschienen. Von einer Hausübertragung bis zur Dokumentation des frühen ländlichen Fremdenverkehrs in Salzburg . Mit dieser Auszeichnung werden hochrangige und international beachtete Publikationsleistungen von WissenschaftlerInnen der Universität Salzburg prämiert. Naturund Umweltschutz) Klimasystem, Klimawandel und Klimaschutz - Länge: 01:21:33 clock. Interdisziplinäre Beiträge zu Mittelalter und … ÖH Salzburg, Hier gehts zur Veranstaltung im PlusOnline. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. ÖH Salzburg Ort: Unipark Hier gehts zur Veranstaltung im PlusOnline Weiterlesen … RINGVORLESUNG - Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort Die reiche regionale Geschichte des Landes Salzburg ist Arbeitsfeld zahlreicher Museen und Sammlungen. 17:00 - 18:20 Christina Plank, Wien: How agrofuel policies backfire: political-ecological blind spots in the European Union and Ukraine, Do 16.5. Einladung zur offenen und geblockten Ringvorlesung „disability studies – eine juristische Annäherung und aktuelle Bezüge“ an der Universität Salzburg. Der Klimawandel stellt die menschliche Gesellschaft vor existenzielle Herausforderungen. Verleihung der AK-Wissenschafts- und Förderpreise 2020. Geschichte und Museum niederschwellig. Gedanken zur Barrierefreiheit in all ihren Dimensionen Vortrag von Dr. Andrea Dillinger (Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen, Museum Schloss Ritzen, Saalfelden) und Dr. Klaus Heitzmann (Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen, Lungauer Heimatmuseum Tamsweg) Ringvorlesung (WS 2020/21) Musik und Zeitmanagement im digitalen Zeitalter. pädagogische Hochschule, pH salzburg, akademiestraße 23 Donnerstag, 21.11.2019, 17:15-18:45 Vortrag und diskussion Ungleichheiten reduzieren – SDG 10 im Fokus Mit dem „Award of Excellence“ werden die besten Dissertationen eines Studienjahres an österreichischen Hochschulen ausgezeichnet. Diese Website benutzt Cookies. Vorstellungen und Strategien des gesellschaftlichen Wandels – eines grünen Kapitalismus, einer Postwachstumsgesellschaft und einer ökosozialistischen Alternative – stehen im Zentrum der Diskussionen. Die Vorlesung ist öffentlich, Interessierte sind sehr herzlich dazu eingeladen. 999.922 Ringvorlesung Globale Herausforderungen. Ein kritisch-interdisziplinärer Blick auf die Sustainable Development Goals". Die reiche regionale Geschichte des Landes Salzburg ist Arbeitsfeld zahlreicher Museen und Sammlungen. 17:00 - 18:30 Kohei Saito, Osaka: Die Aktualität der Marx'schen Idee des Öko-Sozialismus im Anthropozän, Do 9.5. In der Ringvorlesung gehen wir der gegenseitigen politischen Verflechtung von Europa (und seinen unterschiedlichen Teilregionen) und den USA seit dem 19 Jahrhundert bis heute nach. Weitere Partner der Reihe sind Südwind Salzburg, Afro-Asiatisches Institut und KommEnt. Dr. Roland Bernhard, www.sqte.at) eingereicht hat, mit dem AK Wissenschaftspreis ausgezeichnet wurde. Ringvorlesung: Human-Animal-Studies an der Universität Salzburg Ringvorlesung: Human-Animal-Studies an der Universität Salzburg “” View On WordPress ... 24.11.20 Shirley Salmon (Salzburg) PLUS Talk „Studium und Lehre Winteresemester 2020/21“ Nachtrag. Ringvorlesung des Interdisziplinären Zentrums für Mittelalterstudien (IZMS) an der Universität Salzburg im WS 2009/10. Die School of Education der Universität Salzburg freut sich, dass Dominik Harnisch für seine Masterarbeit, die er im September 2020 im Rahmen des FWF-Projektes School Quality and Teacher Education (Leitung: Univ. Dezember wurden an 16 AbsolventInnen der Universität Salzburg PLUS die AK-Wissenschaftspreise verliehen in den vier Bereichen "chancengleich leben & arbeiten", "leben & arbeiten 4.0", "gerecht leben und arbeiten" und "chancengleich ins Leben starten". Thursday, October 27, 2016 at 5:00 PM – 8:00 PM UTC+02. Unter den Preisträgern ist Marina Pagano, Mitarbeiterin des FB Romanistik und Mitglied des Doktoratskollegs "Ästhetische Kommunikation". Unterstützt werden neue, innovative Forschungsvorhaben aus dem GSK-Bereich mit interdisziplinärer Ausrichtung, die sich mit dem Einsatz digitaler Technologien auseinandersetzen. Knochen haben die außergewöhnliche Eigenschaft sich an äußere mechanische Einflüsse anzupassen und gezielt dort neues Material aufzubauen, wo es am dringendsten benötigt wird. Bildwissen – Wissensbilder. Die Neu- gestaltung eines Regionalmuseums Zweifache Auszeichnung für die Dissertation von Isabella Scheibmayr (HRM group). Gibt es eine Krise der sozialen Bewegungen? Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Bestandsaufnahme und Ziele des Landes 24.10.2019 Erich Erker Turmmuseum Zell am See Turmmuseum Zell am See. Die Vorlesungsserie ist Teil der Studienergänzung Global Studies und zählt zum Wahlfach Global Studies im Master Geographie - Schwerpunkt Geographies of Uneven Development. 19:30 - 21:00 Daniel Tanuro, Brüssel: Indispensable radicalities: elements of an ecosocialist urgency programme, Do 16.5. 17:00 - 18:30 Christian Zeller, Salzburg Die Studienergänzung Global Studies - Länge: 00:14:46 Do 14.3. Monika Brunner-Gaurek (Freilichtmuseum Großgmain) ... Uni-Salzburg Webmail. Die Arbeit, die sich mit der Verschränkung der Handlungsfähigkeit von Human Resource Management und Geschlechterverhältnissen befasst, wurde sowohl mit einem AK Wissenschaftspreis als auch dem Dissertationspreis des Vereins Forschungsforum des Rotary Clubs Salzburg Nord ausgezeichnet. Die Ringvorlesung wird von Elmar Pichl, Sektionschef im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Johann Stötter und Vertretern des Rektorenteams eröffnet. Nach "Theatralisierung", "Memorialisierung" und "Transmedialisierung" erscheint der 4. 17:00 - 18:30 Stefan Kienberger, Salzburg: Der Klimawandel in Österreich – zukünftige Szenarien und Risiken, Do 4.4. pin. Drücken Sie Enter oder Accesskey „t“ um zur Top-Navi zu gelangen. 18:30 - 20:00 Winfried Wolf, Berlin: Die Krise der Mobilität und die Notwendigkeit einer umfassenden Verkehrswende, Mo 8.4. Drücken Sie Enter oder Accesskey „b“ um zum Brotkrumenpfad zu gelangen. Museum 2061. Programm. Großes Kino: 100 Jahre Salzburger Festspiele (Ringvorlesung) aktualisiert am 11.03.2020 um 12:10 Die Salzburger Festspiele feiern im Jahr 2020 ihr hundertjähriges Bestehen. We would like to show you a description here but the site won’t allow us. More than a year ago. Do 14.3. 17:00 - 18:30 Christian Zeller, Salzburg Zu den Inhalten der Ringvorlesung Vortrag von Mag. Lokale und regionale Archive und Museen sind mit der Sammlung, Ordnung und Erhaltung von Schriftgut und Exponaten befasst. Prof. Mag. Alle Vorträge finden im HS E.004 U1.004 (HS Anna Bahr-Mildenburg), Erdgeschoss UniPark, Erzabt-Klotz-Straße 1 statt! Atelier Gespräch Online: „Die Dinge beseelen – Der Nussknacker“, Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Philippe Brunner, dem künstlerischen Leiter des Marionettentheaters, und dem Schlafforscher Manuel Schabus im Salzburger Marionettentheater, AK Wissenschaftspreis für die Masterarbeit von Dominik Harnisch an der PLUS-SoE. Zusätzlich gab es noch Förderpreise für Bachelorarbeiten. Ringvorlesung ''Einführung in die Klima- und Energiepolitik'' Auch Mario Wintersteigers vierte Ringvorlesung zu den Themen Klima-und Energiepolitik fand im Rahmen der Partnerschaft der Universität mit der „Klima- und Energiestrategie SALZBURG 2050“ des Landes Salzburg statt. Sie unterziehen die österreichische und europäische Klimapolitik einer Kritik. ... das Salzburger Uni-Fernsehen freut sich, auch diese Lehrveranstaltung in sein Programm aufnehmen zu dürfen. 17:00 - 18:30 Christian Zeller, Salzburg Gesellschaftliche Herausforderung Klimawandel und Antworten - Länge: 00:52:05 Do 14.3. Drücken Sie Enter oder Accesskey „u“ um zur Sub-Navi zu gelangen. Bis Anfang Mai werden jeden Donnerstag zwischen 17.00 und 20.00 Uhr unterschiedliche Themen in insgesamt 13 Beiträgen aus historischer, politik- und … 17:00 - 18:30 Christian Zeller, Salzburg: Gesellschaftliche Herausforderung Klimawandel und Antworten, Do 21.3. Künstler für den Frieden revisited, Die Spannung zwischen Reaktionsfähigkeit (Responsiveness) und Verantwortung (Responsibility): Konsequenzen für die Gesellschaft und die Repräsentative Demokratie” am Beispiel der Finanzkrise in Griechenland (Arbeitstitel), Die Identitären – Jugendbewegung der Neuen Rechten, Bäuerlicher Widerstand und Bauernkriege in der Frühen Neuzeit, Feministische Bewegungen und Öffentlichkeiten, Die Bürgerrechtsbewegung der USA und der Kalte Krieg, Soziale Bewegungen und Massenmedien in Südostasien. 13.10.2020, 18:00 Uhr Eröffnung. Nov ab 11 uhr und Sa 24. Ab heute ist ein Sammeldokument zum PLUS Talk „Studium und Lehre WS 2020/21“ vom 25.11.2020 online verfügbar. 18:30 - 20:00 Herbert Weingartner, Salzburg: Klimawandel im Ostalpenraum: Regionale Beispiele und Auswirkungen, Mo 6.5. 2019-10-01 - Mario Wintersteiger (Universität Salzburg, FB Politikwissenschaft und Soziologie) Ablauf der Ringvorlesung - Länge: 00:17:04 2019-10-08 - Gunter Sperka (Amt der Salzburger Landesregierung, Abt. Aus diesem Anlass führt die Universität Salzburg eine Ringvorlesung zu ihrer Geschichte, Gegenwart und Zukunft durch. Rudolfskai 42, 5020 Salzburg, Austria. Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Vom Museum des Bürgertums zum Museum in und für die Gesellschaft Vortrag von Mag. Das Land Salzburg schreibt in Abstimmung mit der Paris Lodron Universität Salzburg das neue Förderprogramm Digital Humanities aus. Betreuer der Uni Salzburg: Prof. Edgar Morscher (Philosophie - KGW Fakultät) Kontakt: Österreichische HochschülerInnenschaft Salzburg Kaigasse 28 A-5020 Salzburg gesellschaft@oeh-salzburg.at AG !MUT: info@ag-mut.org AdressatInnen Diese interdisziplinäre Ringvorlesung richtet sich nicht nur … 17:00 - 18:30 Christian Zeller, Salzburg: Perspektiven einer Bewegung für eine wirksame Klimapolitik, Do 6.6. NEUERSCHEINUNG: Salzburger Jahrbuch für Philosophie 65/2020. Am 1. Kooperationsstudie zum Zellnetzwerk der Knochen in renommierter Zeitschrift "Proceedings of the National Academy of Science of the USA" veröffentlicht. Die SchülerInnen der internationalen Klimabewegung haben das erkannt. Programm Ringvorlesung. Drücken Sie Enter oder Accesskey „f“ um zum Footer zu gelangen. Bereiche, die nur schwachen mechanischen Belastungen ausgesetzt sind, werden hingegen abgebaut. Hosted by ÖH Uni Salzburg. Accesskeys: h - Home | u - Sub-Navi | b - Brotkrumenpfad | s - Suche | f - Footer | t - Top-Navi, Marina Pagano erhält Award of Excellence 2020. Show Map. Nov ab 11 Uhr und Sa 17. Gestartet wird am 10. 17:00 - 18:30 Willi Haas, Wien: Klimapolitik zwischen politischem Nebenschauplatz und radikalem Gesellschaftswandel, Do 28.3. . Formulare. Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Visualisierung. 18:30 - 20:00 Christian Zeller, Salzburg:Synthese und Abschluss. 17:00 - 18:20 Helga Kromp-Kolb, Wien: Die Klimaproblematik als zentrales Element künftiger Entwicklung, Mo 8.4. März 2018 startete die interdisziplinäre Ringvorlesung zum Thema „Migration, Arbeitsmarkt und Sozialpolitik“.

Wonderwaffel Nürnberg Speisekarte, Oldtimer Traktor Verkaufen Kostenlos, Weist Du Oder Weißt Du, Frauen In Not Freiburg, Messe Tulln Pool Und Garten 2020, Hotel Mit Hund Alleinlage, Nissi Beach Zypern, Aktivurlaub Mit Kindern In Deutschland, Wanderung Falkenstein Wolfgangsee, Restauration Studium Wien, Mau-mau Karten Zum Ausdrucken,

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.